Kreuzungen

Was sind Kreuzungen = Hybriden?


Kreuzungen = Hybriden sind die Ergebnisse , wenn durch natürliche oder künstliche Befruchtung zweier oder mehrerer Elternteile ( in mehreren Generationen ) neue Sorten entstehen. Viele unserer neuen schönen Pelargoniensorten sind Mehrfach – bis Vielfachkreuzungen.

Was sind Primärhybriden?



Oft taucht in Katalogen renommierter Pelargonienversandfirmen und auch bei anderen Angaben über Pelargonien - das Wort Primärhybride auf..

Was ist eigentlich eine Primärhybride ??

Eine Primärhybride ist als erstes eine Kreuzung aus 2 Wildarten.
Diese Erstkreuzungen sind der Beginn einer oft langen Reihe von weiteren Kreuzungen – bei denen dann die vielen, vielen Sorten der Pelargonien entstanden sind.
Primärhybriden entstanden schon in der freien Natur, jedoch auch durch Züchter, die gezielte Bestäubungen vornahmen und vornehmen.
Manchmal wird auch noch eine Art eingekreuzt, oder aber noch mal eine Rück - Kreuzung mit einem der schon vorhandenen Elternteile durchgeführt.
Diese Methode ermöglicht es, die besonderen Eigenschaften dieses Elternteils nochmals zu verstärken / hervorzuheben.

Bald nach der Einführung der ersten Pelargonie aus SA – der Pelargonium triste - begann man zu kreuzen.
In dieser Zeit sind – nach alten Bildern – wundervolle Primär- Hybriden entstanden. Einige sind noch erhältlich, viele sind leider verloren gegangen.
Eine sehr schöne Darstellung dieser alten Sorten kann man in den 5 Bänden – „Geraniaceae“ von Robert Sweet bewundern. Hierbei handelt es sich um 500 handkolorierte Kupferstiche.
Zu diesem Thema gibt es einen gesonderten Beitrag, "Geraniaceae" by Sweet.

Auch in der Gegenwart werden Primärhybriden gezogen.
Einer dieser Züchter ist mein norwegischer Pelargonienfreund Edgar , der sehr schöne Primär-Hybriden erzielt.
Er erlaubte mir, seine Seite in meinem Beitrag zu verlinken.
Da sind sehr schöne neue Primärhybriden dabei.

Hallo Brigitte.
How are you?

All well here, waiting for last year hybrids to bloom.

You are welcome to link to my site.
Good luck with the writing!

Regards Edgar

Hallo Brigitte.
Wie geht es Ihnen?

Alles gut hier und warten auf den im vergangenen Jahr zwei Hybriden Blüte.

Sie sind herzlich eingeladen, um meine Seite verlinken.
Viel Glück mit dem Schreiben!

Grüße Edgar

www.janedgar.net/Edgars_pelargoniumhage
Primärhybriden sind meine ganz speziellen Liebhabersorten.

Warum: weil sie noch den Touch des Ursprünglichen haben, weil man die Eltern noch kennt - weil sie sehr apart sind - und weil sie etwas Besonderes sind. ( Das ist allerdings meine private Meinung) !!
Und nun werde ich beginnen, sie vorzustellen.